Loading...

Zutaten 

200 g Schokolade (Vollmilch)
100 g Marzipan
200 g Keks(e) (Amarettini)
5 EL Kaffee (Espresso), ersatzweise Kirschsaft
100 g Schokolade (Kaffee – Sahne), Kuvertüre oder Puderzucker

Zubereitung

Die Vollmilchschokolade über einem warmen Wasserbad schmelzen lassen. Marzipan in kleine Stücke schneiden und mit der warmen, flüssigen Schokolade zu einer Masse verrühren. Dann den Espresso ebenfalls in die Masse rühren.

Die Amarettini in einer Rührschüssel zu kleinen Krümeln oder Bröseln zerdrücken, dazu einfach einen Löffel nehmen. Die Schokomasse zu den Amarettinibröseln geben und mit den Händen schnell einen Teig kneten. Daraus, je nach gewünschter Größe, 30-35 Kugeln formen.

Die Kugeln evtl. mit geschmolzener Kaffeesahneschokolade, Kuvertüre beliebiger Sorte oder einfach Puderzucker überziehen. Im Kühlschrank aufbewahren.

Guten Appetit

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Loading...
Author

Write A Comment