Loading...

Zutaten

1 große dose erbsen, extra fein
3 kghackfleisch (gemischt)
10 st bockwürstchen
6 st paprikaschote, rot
2 bd. Petersilie (glatt)
300 g gehackte, rote zwiebeln (tk-ware)
200 gsahne
500 g bratenfond, selbst gekocht oder aus dem glas
1 l kräftige rindfleischbrühe
etwas salz
rauchsalz
pfeffer (weiß, geschrotet)
etwastabasco

stecken sie das bild unten in ihre pinterest-tabellen, um es bei bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von pinterest vorgetragen zu werden.

1.
schritt
das hackfleisch im topf ohne weitere fettzugabe krümelig ausbraten. Die zwiebeln, die in feine streifen geschnittene paprika, die brühe, den fond und die gewürze zugeben und einmal aufkochen lassen. Weitere 15 minuten köcheln lassen.

2.
schritt
die sahne, die in scheiben geschnittenen bockwürstchen, die gehackte petersilie und die abgetropften erbsen zugeben.

3.
schritt
alles pikant abschmecken und heiß servieren.

die suppe ist sehr schnell zubereitet, kostet nicht die welt und wird von allen akzeptiert. Zumindest von allen fleischessern 🙂


Loading...
Author

Write A Comment