Loading...

Zutaten

Für den Biskuitteig:
4 Eier
200 g Zucker
150 g Mehl Für die Puddingcreme:
1 Pkg. Vanillepuddingpulver
250 ml Milch
150 g Butter
200 g Zucker

Für den Belag:
3 Bananen
Schokoladenglasur

Sie können auch lesen  Walnusskugeln

Zubereitung

Für die Bananenschnitten zunächst aus Eiern, Zucker und Mehl einen Biskuitteig machen und in einer Form (ca. 30 x 20) bei 180 °C 15-20 Minuten backen.

Aus Puddingpulver und Milch einen Pudding machen und auskühlen lassen. Regelmäßig umrühren, damit sich keine Haut bildet. Butter mit Zucker cremig rühren und unter den kalten Pudding ziehen.

Bananen in Scheibchen schneiden und auf den Biskuitboden legen, Puddingcreme darüberstreichen. Die Schokoladenglasur nach Packungsanleitung herstellen und die Bananenschnitten damit überziehen.

Sie können auch lesen   Joghurt Butterplätzchen

Tipp
Die Bananenschnitten gekühlt aufbewahren.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Loading...
Author

Write A Comment