Loading...

Zutaten

1 Blumenkohl
750 ml Fleischbrühe
400 g Schmelzkäse, fettreduziert (2 B. a 200 g)
1 Becher saure Sahne, (200 g)
500 g Hackfleisch, mageres
1 Zwiebel(n)
Kräuter, frische
Salz und Pfeffer
Muskat

Zubereitung

Den Blumenkohl waschen und in kleine Röschen teilen, in kochendes Salzwasser geben und in 10-15 Minuten gar werden lassen.
In der Zwischenzeit das Hackfleisch mit der fein gewürfelten Zwiebel anbraten. Dann die Fleischbrühe zum Hackfleisch geben, den Schmelzkäse und die saure Sahne in der Suppe zergehen lassen und den Blumenkohl dazu geben; aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und noch 10 Minuten ziehen lassen. Nach Geschmack und Saison zum Schluss frische Kräuter dazu geben (dann nicht mehr kochen, sonst werden sie grau).

Guten Appetit

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Quelle: backen-kochen-geniessen.blogspot.com

Loading...
Author

Write A Comment