Loading...

Zutaten

1 Baguette
5 reife Tomaten
1 Knoblauchzehe
Olivenöl
Zitrone
1 große Zwiebel
frische Petersilie
getrockneter Oregano
frisches Basilikum
Salz und Pfeffer

Anleitung

Das Baguette (wahlweise auch Ciabatta) schräg in ca 1 cm dicke Scheiben schneiden.
Die Tomaten waschen und kurz mit kochendem Wasser übergießen. Die Haut der Tomaten lösen und den Strunk und den wässrigen inneren Teil entfernen. Nun die Tomaten und Zwiebeln in möglichst kleine Würfel schneiden. Alles in einer Schüssel mischen und 2 El Oluvenöl und einen Schuß Zitrone dazugeben und salzen und pfeffern.

Petersilie und Basilikum klein hacken und mit dem getrockneten Oregano mischen und auch in die Schüssel. Nun noch die Zehe Knoblauch in die Schüssel pressen und alles gut verrühren.

Geben sie die Tomatenmischung nun auf die Brote.

Gutes Gelingen und guten Appetit

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Loading...
Author

Write A Comment