Loading...

Mögt ihr die Salate von Schnellimbissen? Falls ja, dann haben wir für euch ein noch viel besseres Rezept für einen fantastischen Gemüsesalat. Wenn man ihn zu Hause macht, dann weiß man, was drinnen ist und dass er keine unnötigen Zutaten enthält, die vielleicht nicht gut für die Gesundheit sind. Und wenn ihr Gemüse aus eurem Garten verwendet, dann könnt ihr euch sicher sein, dass das Gemüse rein natürlich und ohne chemische Mittel angebaut wurde.

Zutaten

500 gMöhren
200 gSellerie
2 St.Äpfel
200 mlNaturjoghurt
nach Geschmack Salz und Pfeffer
5Knoblauchzehen
1 ELOlivenöl

Sie können auch lesen  Sei gewarnt! Das sagt das Eigelb über die Gesundheit des Huhns aus.

Zubereitung

Möhren fein reiben, Sellerie und Äpfel grob reiben. Alles miteinander vermengen.
Den Salat mit der Joghurtsoße vermischen. Für die Soße Joghurt mit gepresstem Knoblauch und Olivenöl vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Der Salat schmeckt am besten, wenn man ihn mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen lässt. Dann haben sich die Geschmäcker aller Zutaten verbunden und der Salat ist noch leckerer als davor.
Er ist auch während einer Diät geeignet, denn es wird keine Mayonnaise oder Remoulade verwendet.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Loading...
Author

Write A Comment