Loading...

Zutaten

Für Kekse
3 Eier
1 Eigelb
250 g Reismehl
150 g Zucker
Vanille Zucker

Für die Füllung
250 g Creme für Desserts
300 g Mascarpone (oder Ricotta)
50 g Puderzucker

Zubereitung

Zuerst bereiten wir die Kekse vor.

Die Eier und das Eigelb mit dem Zucker 15 Minuten bei maximaler Geschwindigkeit schlagen. Wir müssen eine sehr schaumige Mischung erhalten.

Fügen Sie das gesiebte Reismehl nacheinander hinzu und rühren Sie mit einem Spatel von oben nach unten, um Luft aufzunehmen und die Mischung nicht zu zerlegen.

Kombinieren Sie auch die Essenz von Vanille.
Nimm den Teig und lege ihn in einen Spritzbeutel und mache 5 bis 6 cm lange Streifen mit Abstand. Wenn Sie keinen Spritzbeutel haben, nehmen Sie sich einen Löffel.
Die Kekse mit Zucker bedecken und 8 Minuten bei 190 Grad backen.

Wenn die Kekse fertig sind, nehmen Sie sie heraus und lassen Sie sie vollständig abkühlen.
Bereiten Sie die Creme vor, indem Sie die Mascarpone mit dem Zucker einlegen, bis Sie eine weiche Creme erhalten.
Fügen Sie die Schlagsahne hinzu und mischen Sie von oben nach unten. alles zu verschmelzen.
Fahren wir mit der Zubereitung von Paradieskeksen mit Milch ohne Mehl fort.
Nehmen wir einen Keks und füllen ihn mit der Milchcreme (mit Hilfe eines Spritzbeutels oder eines Löffels) und überlappen einen anderen.
Dies machen wir mit allen anderen Cookies.

Guten Appetit

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Loading...
Author

Write A Comment