Loading...

700 g Kartoffeln
4 Eier
400 g grüne Bohnen ( um diese Jahreszeit können es auch tiefgekühlte Bohnen sein)
200 g Kirschtomaten
1 kleine Zwiebel
6 EL mildes Olivenöl
1-2 Thymianzweige
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Bohnen in kochendem Salzwasser 10 Minuten kochen. Sie müssen nicht voher aufgetaut werden. Dann abschütten und mit kaltem Wasser abbrausen. Abtropfen lassen.

Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden.  Zwiebel häuten, halbieren und in Scheiben schneiden. Kirschtomaten halbieren.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln im heißen Öl von allen Seiten goldbraun braten. Das dauert circa 10 Minuten. Dann die Zwiebelscheiben zufügen und bei schwacher bis mittlerer Hitze 5 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Bohnen, Tomaten und abgestreifte Thymianblättchen zufügen und 3-4 Minuten erhitzen. Kartoffeln und Gemüse in vier kleine Pfannen verteilen. In der Mitte eine Vertiefung schieben. Die Eier in die Vertiefung aufschlagen und stocken lassen. Salzen und pfeffern und in den Pfännchen servieren.

Loading...
Author

Write A Comment