Loading...

Zutaten 

100 g Puderzucker
300 g Mehl
80 g Kuvertüre, zartbitter
250 g Butter, weiche
1 Vanilleschote(n), Mark davon
1 Prise(n) Salz
2 Eiweiß
50 g Kuvertüre, weiße

Zubereitung

Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und leicht abkühlen lassen.
Dann sämtliche Zutaten miteinander verrühren und in einen Spritzbeutel füllen.
Auf ein mit Backpapier belegtes Blech ca. 5cm lange Stränge spritzen (sie sollten vorne etwas dicker sein).
Bei 150°C ca. 8 Minuten backen.
Mit einer Seite in die geschmolzene weiße Kuvertüre tauchen.
Wer will, kann die Plätzchen auch mit Nougat zusammenkleben und in braune Schokolade tauchen. Oder mit Marmelade zusammenkleben.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Loading...
Author

Write A Comment