Loading...

Zutaten 

250 g Mascarpone
400 g Keks(e) (Eierplätzchen)
2 Becher Sahne
Kokosraspel
3 TL Kakaopulver oder Cappuchino

Zubereitung

Die Mascarpone mit dem Kakaopulver mischen. Dann ein Plätzchen mit der Mascarponemischung bestreichen. Ein weiteres Plätzchen wie einen Deckel darauf setzen. Mit allen Keksen wiederholen. Die Plätzchen in der flüssigen Sahne tränken, damit diese
sich etwas voll saugen. Zum Schluss in Kokos wälzen.
Man sollte die Plätzchen am besten einen Tag, bevor man sie benötigt, machen. Sie werden über Nacht schön weich und schmecken noch besser.

Guten Appetit

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Loading...
Author

Write A Comment