Loading...

Zutaten

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe

400 g Kartoffeln

300 g Rosenkohl

4 Mettenden (ca 300 g)

2 El Öl

125 g geräucherter, durchwachsener Speck in Würfeln

1,5 L Gemüsebrühe

2 Stiehle Majoran

Salz, Pfeffer

geriebene Muskatnuss

Zwiebeln schälen und kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und hacken. Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Rosenkohl putzen, waschen, halbieren und in einem Sieb abtropfen lassen (Wenn die Zeit knapp ist,geht auch TK Rosenkohl). Die Wurst in Scheiben schneiden.
Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Speck darin kurz anbraten, dann die Kartoffeln dazu und kurz andünsten.

Rosenkohl zufügen und die Brühe aufgießen, dann alles ca 20 Minuten kochen lassen.

In der Zwischenzeit den Majoran waschen, trocken tupfen, die Blättchen von den Stielen zupfen und grob schneiden.

Wurst und Majoran erst ca 5 Minuten vor Kochende dazugeben.

Zum Schluss alles mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Guten Appetit

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Loading...
Author

Write A Comment