Loading...

  • Zutaten:
  • 80 g Butter
  • 2 Eier
  • 250 g Zucker
  • 30 g Kakao
  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1/8 L Milch
  • Ein spritzer Zitronensaft
  • Rumtunke:
  • 1/8 L Rum
  • 1/8 L Wasser
  • 2 El Puderzucker
  • 8 El Kakao
  • Verzierung:
  • Kokosraspeln

Zubereitung:

Rezept Bild - Rum Plätzchen

Den Backofen auf 180° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Die Butter schaumig rühren. Die Eier, den Zucker und den Kakao zugeben.

Das mit Backpulver vermischte Mehl, die Milch und den Zitronensaft nach und nach untermengen.

Den Teig nun auf das Backblech streichen und ca 25 Minuten backen.

Den gebackenen Teig erkalten lassen.

In der Zwischenzeit die Rumtunke zubereiten. Dazu Rum, Wasser, Puderzucker und Kakao verrühren. Den erkalteten Kuchen in kleine Rechtecke schneiden. Die Ecken in die Rumtunke tauchen und anschließend in den Kokosraspeln wenden.

Die Plätzchen trocknen lassen und in einer gut schließenden Dose aufbewahren.

Loading...
Author

Write A Comment