Loading...

  • 720 mlSauerkirschen (aus dem Glas)
  • 200 gButter (oder Butter (oder Margarine))
  • 150 gZucker
  • 1 PriseSalz
  • 4Eier (Größe M)
  • 100 gSchokolade (Blättchen) (oder Zartbitterschokolade (gehackt))
  • 125 gHaselnüsse (gemahlen) (oder Mandeln (gemahlen))
  • 3 ELRum
  • 150 gMehl
  • 2 ELKakao
  • 1 TLWeinsteinbackpulver (gehäuft)
  • 1 TLZimt (nach Geschmack)
  • 2 ELPuderzucker 

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

Sauerkirschen gut abtropfen lassen. Butter schaumig rühren, Zucker und Salz langsam einrieseln lassen. Nach und nach die Eier zugeben. Schokoladenblättchen oder gehackte Schokolade, Nüsse/Mandeln und Rum unterheben. Gesiebtes Mehl mit Kakao, Backpulver und Zimt mischen, kurz unterrühren.

Teig in vorbereitete Springform füllen, abgetropfte Sauerkirschen gleichmäßig verteilen. Backen: 45-50 Min. bei 175-200°. Abgekühlt mit Puderzucker bestäuben.

Loading...
Author

Write A Comment