Loading...

Zutaten:

Für  46 Kekse:
120 g Mehl
100 g Kokosmehl
1 Ei
100 g Butter
80 g Kristallzucker
½ Beutel Hefe
½ Vanilleschote

Für das Sahnehäubchen:
75 g dunkle Schokolade 70%
50 g Butter
q.s. Kokosnusspulver

Zubereitung:

Alle Zutaten mischen (von Hand oder in einem Planetenmischer), bis die Mischung gut vermischt ist. In Frischhaltefolie schließen und mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Die Arbeitsfläche bemehlen und den Teig ausrollen. Coppare mit einer runden Form (oder der, die Sie bevorzugen) und legen Sie auf ein Backblech mit Pergamentpapier (ich habe zwei Teller gefüllt) und backen Sie in vorgeheizten belüfteten Bereich bei 160 ° für 8-10 Minuten.
Schokolade und Butter (getrennt) schmelzen, dazugeben und gut mischen. Tauchen Sie einige der Kekse in die Glasur und trocknen Sie sie auf einem Rost. Mit Kokosmehl bestreuen.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Loading...
Author

Write A Comment