Loading...

Zutaten für 4 Personen

  • FÜR DEN FISCH
    • 1/4 Bund Petersilie
    • 5 Stängel Thymian
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 unbehandelte Zitrone
    • 3 EL Öl
    • 0.5 TL Kurkuma
    • 1 Messerspitze gemahlener Safran
    • 500 g Kabeljau
  • FÜR DAS GEMÜSE
    • 1 Zwiebel
    • 200 g Fenchel
    • 1 gelbe Paprika
    • 1 Zucchini
    • 1 EL Öl
    • 1 TL Kreuzkümmel
    • 1 Orange
    • 200 ml Fischfond
    • 50 ml Wasser
    • Salz und Pfeffer

Das Rezept für deine Tajine mit Fisch und Gemüse

Besonderes Zubehör: Tajine

SO WIRD’S GEMACHT:

  • Für den Fisch Kräuterblättchen von den Stängeln zupfen und hacken. Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken. Zitrone heiß waschen und ca. 0,5 EL Schale abreiben. Alles mit Öl und Gewürzen verrühren.
  • Kabeljau in grobe Würfel schneiden und mit dem Kräuteröl bedecken, beiseitestellen.
  • Für das Gemüse Zwiebel schälen und würfeln. Fenchel putzen, Paprika waschen, entkernen und Gemüse in mitteldicke Streifen schneiden. Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Orange auspressen.
  • Öl in der Tajine erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Kreuzkümmel dazugeben und 30 Sekunden mit anschwitzen.
  • Fenchel, Paprika und Zucchini in die Tajine schichten. Kabeljau samt Marinade darauflegen. Mit Orangensaft, Fond und Wasser angießen.
  • Deckel auflegen und kaltes Wasser in die Dampfsperre füllen. Alles einmal aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten schmoren lassen. Tajine mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Loading...
Author

Write A Comment