Loading...

Zutaten

7  Eiweiß (Größe M)
225 g Zucker
1 Prise Salz
1 TL Speisestärke
200 g Puderzucker
750 g Schlagsahne
Mark von 1 Vanilleschote
100 g weiße Schokolade
Backpapier

Zubereitung

1. Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Zucker und Salz dabei einriesen lassen. Am Ende Stärke unterschlagen. 175 g Puderzucker durchsieben und vorsichtig unterheben. Baiser-Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (ca 1 cm Ø) füllen. Auf 3 mit Backpapier ausgelegte Backbleche spiralförmig, beginnend in der Mitte, 3 Kreise (ca. 25 cm Ø) spritzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 100 °C/ Umluft + Gas: ungeeignet) ca. 2 Stunden trocknen lassen.
2. Für die Creme Sahne steif schlagen. Vanillemark und 25 g Puderzucker kurz unterrühren. Schokolade raspeln. Ca. 1/3 der Creme auf einem Baiserboden verteilen. Zweiten Baiserboden daraufsetzen und mit 1/3 Creme bestreichen. Letzten Baiserboden daraufsetzen und mit restlicher Creme einstreichen. Mit Schokoladenraspel bestreuen und ca. 4 Stunden kalt stellen.

Guten Apeptit

Loading...
Author

Write A Comment