Loading...

Zutaten für 8 Stück

  • FÜR DIE TOFUBÄLLCHEN
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1/4 Bund Petersilie
    • 100 g Naturtofu
    • 1 EL Kichererbsenmehl
    • Ein guter halber EL Hefeflocken
    • 1.5 EL Semmelbrösel
    • 1 EL Tomatenmark
    • 0.5 TL Paprikapulver
    • 0.5 TL Curry
    • 0.5 TL Johannisbrotkernmehl
    • 1 TL getrocknetes Basilikum
  • AUSSERDE
    • Semmelbrösel
    • Salz und Pfeffer
    • 7 EL Öl

Das Rezept für deine knusprigen Tofubällchen

SO WIRD’S GEMACHT:

  • 1Für die Tofubällchen Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Petersilienblättchen abzupfen und ebenfalls hacken.
  • 2Tofu mit einer Gabel zu Krümeln zerdrücken und mit den restlichen Zutaten verkneten.
  • 3Semmelbrösel mit Salz und Pfeffer vermischen. Tofumasse zu 8 kleinen Kugeln formen und rundherum in Semmelbröseln wenden.
  • 4Öl in einer Pfanne erhitzen. Tofubällchen darin goldbraun und knusprig ausbraten, auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Loading...
Author

Write A Comment