Amerikanische Blaubeermuffins mit Zimtkruste

Amerikanische Blaubeermuffins mit Zimtkruste

Loading...

Zutaten

Für den Teig:
190 g Mehl
150 g Zucker
1 Prise(n) Salz
9 g Backpulver
80 ml  Öl
1  Ei(er)
80 ml Milch
150 g Heidelbeeren (Blaubeeren), frisch oder gefroren

 Für die Streusel:
100 g Zucker
40 g Mehl
55 g Butter, gewürfelt
3 g Zimt

Zubereitung

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Mehl, Zucker und Backpulver mischen. Öl, Ei und Milch in einer weiteren Schüssel mischen und zu den trockenen Zutaten geben. Mit einem Löffel gut verrühren. Blaubeeren (gefrorene vorher auftauen lassen) unterheben. Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und Teig einfüllen. Papierförmchen voll machen.
Zucker, Mehl, Butter und Zimt verkneten und zu Streuseln zerreiben. Auf den Teig geben. Der Teig soll vollständig von Streuseln bedeckt sein.
20-25 min backen.

Fertige Muffins nach einigen Minuten vorsichtig aus der Form lösen und auf einem mit Küchenpapier belegten Rost auskühlen lassen. Sie werden am Boden etwas fettig.

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back To Top