Bienenstich mit Mascarponecreme

Bienenstich mit Mascarponecreme

Loading...

Zutaten

Für den Teig:
300 g Mehl
1/2 Würfel Hefe
150 ml Milch
50 g Honig
50 g Butter, zerlassen

Für den Belag:
75 g Honig
75 g Butter
4 EL Milch
100 g Mandel(n), (Blättchen)

Für die Füllung:
250 g Mascarpone, fest
2 EL Honig
200 g Sahne

Zubereitung

Die Hefe mit Milch und etwas Zucker anrühren. Eine Prise Salz, Mehl, Butter und Honig dazugeben. Zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Std. gehen lassen.

Für den Belag die Butter, den Honig und die Milch verrühren. Ca. 2 Min. kochen lassen. Dann die Mandelblättchen unterziehen. Gut abkühlen lassen.

Den Hefeteig ausrollen und in die Springform legen. Abgedeckt 30 Min. gehen lassen.
Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Mandel-Honig-Masse mit einem, angefeuchteten Teigschaber auf den Hefeteig streichen. In 25 Min. goldbraun backen.

Mascarpone mit dem Honig verrühren. Sahne steif schlagen und unterheben.
Die Creme mind. 30 Min. in den Kühlschrank stellen.

Den Kuchen auskühlen lassen und mit einem großen Messer waagerecht halbieren.
Die Mascarponecreme auf den unteren Boden streichen.
Den Deckel in Tortenstücke aufteilen und einzeln wieder auf die Creme setzen.

Guten Appetit

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back To Top