Blumenkohl in Senfbechamel (Senf-Specksauce) mit Eiern

Blumenkohl in Senfbechamel (Senf-Specksauce) mit Eiern

Loading...

Zubereitung:

Blumenkohl in Senf-Specksauce

Das Rezept stammt aus dem Kochbuch ‚Gesunde Leichte Küche für jeden Tag‚. Ich habe mich bei der Zubereitung des Blumenkohl mit Senf-Specksauce an die Originalanweisungen gehalten, nur das ich den Kohl nicht komplett gekocht,  sondern vor dem Kochen in Röschen geteilt habe. Es war sehr würzig und lecker.

1. Den Blumenkohl putzen und waschen. Dann in kochendem Salzwasser ca. 20 min. garen.

2. Die Eier hart kochen und gut abschrecken.

3. Zwiebeln pellen und fein würfeln

4. Speck fein schneiden und in einem Topf ausbraten.

Speck und Zwiebeln

5. Die Zwiebeln dazugeben und glasig dünsten, das Mehl drüberstäuben und unter rühren kurz anschwitzen.

6. Speck-Zwiebelmasse mit Brühe ablöschen und bei geringer Hitze 10 min. köcheln lassen, gelegentlich umrühren.

Senf-Specksauce

7. Die Specksauce mit Senf, Pfeffer und Zucker abschmecken.

8. Den Blumenkohl gut abtropfen lassen, vierteln und zum Servieren auf dem Teller anrichten.

9. Eier pellen und halbieren und zum Blumenkohl geben.

10. Die Senfbechamel über den Blumenkohl gießen und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back To Top