Couscous-Pfanne mit Chorizo

Couscous-Pfanne mit Chorizo

Loading...

  • Zutaten für 2 Portionen:
  • 1 rote Zwiebel
  • 150 g Chorizo am Stück
  • 150 g Mangoldblätter
  • 200 g Couscous
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • ½ Bund glatte Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Griechischer Joghurt oder Naturjoghurt
  • Olivenöl zum Braten
  • Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung:

:

Couscous und Chorizo harmonieren ganz hervorragend mit roter Zwiebel und Mangold in diesem schnellen und delikaten Pfannengericht. Aus dem Kochbuch simple dinners von Donna Hay.

1. Etwas Olivenöl in einer großen schweren Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen.

2. Die Zwiebel schälen und in schmale Ringe schneiden, die Chorizo in schmale Scheiben schneiden.

3. Zwiebelringe und Wurstscheiben einige Minuten unter ständigem Rühren anbraten, bis sie Farbe bekommen.

4. Die Mangoldblätter waschen, trocken schütteln und in schmale Streifen schneiden, dann mit in die Pfanne geben.

5. Den Couscous darüber streuen und mit der Brühe übergießen. Alles gut vermengen, einen Deckel auflegen und bei niedriger Hitze etwa 7-8 Minuten sanft köcheln lassen, bis die Flüssigkeit aufgesaugt ist.

6. In der Zwischenzeit den Knoblauch schälen und in den Joghurt pressen. Mit Salz und Pfeffer würzen und glatt rühren.

7. Die Couscous-Pfanne auf zwei tiefe Teller verteilen.

8. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen über den Couscous zupfen.

9. Mit Knoblauchjoghurt servieren.

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back To Top