Zutaten

Zutaten für 6 Personen

Beeren: Erdbeeren, Johannisbeeren, etc, 600 g
Magerquark 250 g
Buttermilch 300 ml
Schmand oder Creme fraiche 200 g
Sahne 200 g
Gelatine 7 Blatt
Zucker 100 g
Amaretto 4 cl
Aroma nach Belieben etwas

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.Nährwertangaben:Angaben pro 100g
kJ (kcal) 728 (174) Eiweiß 11,2 g Kohlenhydrate 14,3 g Fett 6,8 g

Zubereitung

1.Kleine Müslischalen mit Frischhaltefolie auslegen. Die Beeren am Rand der From auslegen. Quark mit Buttermilch und Schmand verühren. Zucker und Amaretto zufügen. Wer mag gibt etwas Vanille- oder Zitronenaroma zu. Gelatine in kaltem Wasser einweichen und dann tropnass im Topf auflösen. Etwas von der Creme unterrühren, dann die Gelatine-Masse unter die Creme rühren. Die Sahne steifschlagen und unterheben. Die Creme vorsichtig in die Beeren-Formen füllen. Sind noch Beeren über, diese mit etwas Zucker verrühren und später dazureichen oder in die Creme geben (aber sachte!) Das ganze dann 3 Stunden kühlstellen, bis die Masse fest ist. Auf Teller stürzen und die Folie abziehen. Dazu passt Beerensoße oder die o.g. gezuckerten Beeren. (TIPP: Die größe der Formen lässt sich beliebig variieren – essen Kinder mit, Amaretto ersatzlos streichen.)

2.Es funktioniert besonders gut mit Erdbeer-Scheiben. Habs heute mit Johannisbeeren in deinem kleinen Glas gemacht (s. Fotos) – das war eine ganz schöne Fummelei. Klappt natürlich mit allen Cremes die fest werden