ZUTATEN
Für den Teig:
85 g
Butter
100 g
Schokolade
6 St.
Eigelbe
20 g
Zucker
6 g
Kakaopulver
6 St.
Eiweiße
1 g
Salz
80 g
Zucker
Für die Creme:
10 g
Kaffeebohnen
75 g
Milch
130 g
Schokolade
300 g
Schlagsahne
25 g
Zucker

ZUBEREITUNG

Butter mit Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und anschließend auskühlen lassen.
In einer Schüssel Eigelb zusammen mit Zucker schaumig rühren. Das gesiebte Kakaopulver hinzufügen und mit einem Handrührgerät weiterrühren. Zu diesem festen Schaum die ausgekühlte Mischung aus Schokolade und Butter hinzufügen und verrühren.
Zubereitung des Rezepts Fantastisches Schokoladendessert ohne Mehl, schritt 1
Zubereitung des Rezepts Fantastisches Schokoladendessert ohne Mehl, schritt 2
Zubereitung des Rezepts Fantastisches Schokoladendessert ohne Mehl, schritt 3
Zubereitung des Rezepts Fantastisches Schokoladendessert ohne Mehl, schritt 4
In einer zweiten Schüssel Eiweiß und eine Prise Salz zu Schnee schlagen. Nach und nach Zucker hinzufügen und verrühren, bis ein fester Schnee entsteht.
Zubereitung des Rezepts Fantastisches Schokoladendessert ohne Mehl, schritt 5
Zubereitung des Rezepts Fantastisches Schokoladendessert ohne Mehl, schritt 6
Zubereitung des Rezepts Fantastisches Schokoladendessert ohne Mehl, schritt 7
Ein Drittel des geschlagenen Eischnees zur Schokoladenmasse geben und vorsichtig mit einem Holzlöffel unterheben. Anschließend den restlichen Eischnee hinzufügen und wieder gründlich, aber vorsichtig, verrühren. Den Teig auf ein großes, mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen, schön glattstreichen und im vorgeheizten Backofen backen.
Zubereitung des Rezepts Fantastisches Schokoladendessert ohne Mehl, schritt 8
Zubereitung des Rezepts Fantastisches Schokoladendessert ohne Mehl, schritt 9
Zubereitung des Rezepts Fantastisches Schokoladendessert ohne Mehl, schritt 10
Bei 180 °C ca. 12 Minuten backen. Vor dem Backen am besten mit dem Backblech mit Teig mehrmals, auf den Tisch oder eine Arbeitsplatte klopfen, damit der Teig schön gleichmäßig verteilt wird und größere Bläschen im Teig platzen. Den gebackenen Teig herausnehmen, vom Backblech nehmen und auskühlen lassen.
Zubereitung des Rezepts Fantastisches Schokoladendessert ohne Mehl, schritt 11
Für die Creme: Milch in einen Topf geben, Kaffeebohnen hinzufügen und zum Kochen bringen. Wenn die Milch zu kochen beginnt, den Topf vom Herd nehmen, abdecken und eine halbe Stunde ziehen lassen. Anschließend Milch und Bohnen noch einmal zum Kochen bringen und die noch heiße Milch durch ein Sieb in eine Schüssel mit gebrochenen Schokoladenstücken gießen. Eine Weile stehen lassen, damit die Schokolade schmelzen kann und zu einer homogenen Masse verrühren.
Zubereitung des Rezepts Fantastisches Schokoladendessert ohne Mehl, schritt 12
Zubereitung des Rezepts Fantastisches Schokoladendessert ohne Mehl, schritt 13
Zubereitung des Rezepts Fantastisches Schokoladendessert ohne Mehl, schritt 14
Schlagsahne mit Zucker etwas schlagen – sie sollte nicht mehr flüssig aber auch noch nicht richtig fest sein. In die noch nicht feste Schlagsahne die Schokoladenmilch unterheben und weiter schlagen bis eine Schokoladenschlagsahne entsteht.
Zubereitung des Rezepts Fantastisches Schokoladendessert ohne Mehl, schritt 15
Zubereitung des Rezepts Fantastisches Schokoladendessert ohne Mehl, schritt 16
Zubereitung des Rezepts Fantastisches Schokoladendessert ohne Mehl, schritt 17
Den ausgekühlten Teig auf ein zweites Stück Backpapier legen, die Ränder abschneiden (gerade Kanten machen) und in drei gleiche Teile teilen.
Zubereitung des Rezepts Fantastisches Schokoladendessert ohne Mehl, schritt 18
Zubereitung des Rezepts Fantastisches Schokoladendessert ohne Mehl, schritt 19
Anschließend werden die Teigplatten und die Creme geschichtet: Teig, Creme, Teig, Creme, Teig und auf die Oberseite den Rest der Creme.