Frittata mit frischen Butterpilzen

Frittata mit frischen Butterpilzen

Loading...

Jetzt zur Pilzsaison bekomme ich immer mal wieder welche von einem Nachbarn geschenkt. Er sammelt für sein Leben gerne Pilze aber seine Familie will einfach keine. Da werde ich immer mal bedacht.

Da eine Frittata rund am besten aussieht, ich aber keine runde Pfanne besitze, habe ich diese in einer Auflaufform zubereitet.

Zutaten :

für 2 Personen:

500 g weichkochende Kartoffeln
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
200 g Pilze (ich hatte Butterpilze)
100 g Baconwürfel
4 Eier
50 ml Milch
Salz, Pfeffer
2 Esslöffel Speiseöl
1 Bund Schnittlauch

Zubereitung :

:
Die Kartoffeln waschen und bissfest kochen, dann schälen und in Scheiben schneiden.

Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Pilze putzen und waschen. Dann zusammen mit dem Bacon, Zwiebel und Knoblauch anbraten.

Kartoffeln mit den Pilzen in eine gefettete Auflaufform füllen. 2/3 des Schnittlauches, Eier, Milch und etwas Pfeffer und Salz verrühren und auf die Kartoffel-Pilz-Mischung gießen.

Die Frittata im vorgeheizten Backofen mit 180°C ca. 25 Minuten backen. Vor dem Essen mit Schnittlauch bestreuen.

Eure Danii von Lecker Bentos und mehr
Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back To Top