Gastbeitrag von Sabrina – Ein echt leckeres Waffelrezept

Gastbeitrag von Sabrina – Ein echt leckeres Waffelrezept

Loading...

Sabrina liest bei mir schon seit einer geraumen Zeit mit und sie gehört zu denen, die auch immer mal wieder kommentieren. Jetzt hatte sie sich angeboten, einen Gastbeitrag hier auf meinem kleinen Blog zu schreiben. Dieses  Angebot habe ich sehr gerne angenommen, vor allem weil ich so auch an ein wirklich leckeres Waffelrezept gekommen bin 😉 Aber lest selbst:

Halli Hallo,


mein Name ist Sabrina und ich habe heute die Ehre einen Gastbeitrag zu schreiben. Ich bin 17 Jahre alt und mach gerade mein Abi. Als Hobby backe ich auch gerne und würde euch deswegen gerne ein leckeres Rezept vorstellen.


Früher gab es bei uns zur Weihnachtszeit oft Waffeln, die meine Oma für uns gemacht hat. Das Rezept meiner Oma hab ich mir damals aufgeschrieben und probierte es jetzt nach langem mal aus.

Um diese Waffel zu backen braucht man folgende Dinge:
– 100 g Zucker
– 100 g Honig
– 250 ml Sahne
– 350 g Mehl
– 100 g Stärke (alternativ auch 2 Packungen Vanille-Puddingpulver)
– 1 Prise Salz
– 6 Eier
– 100 g Zucker
-> außerdem Butter oder Öl zum befetten des Waffeleisen

Zubereitung :

:

1. Butter in einem Topf schmelzen

2. 100g Zucker und Honig dazu geben und aufkochen lassen

3. Sahne dazu geben und circa 10 min köcheln lassen
-> immer schön umrühren damit nicht anbrennt!

4. nach circa 10min Topf von der Herdplatte nehmen und abkühlen lassen

5. in einer Schüssel Mehl und Stärke sieben, Salz dazu geben

6. in einer anderen Schüssel Eier und 100g Zucker vermischen (es empfielt sich eine große Schüssel zu nehmen)

7. zu der Eier-Zucker-Mischung die leicht abgekühlte Masse aus dem Topf hinzu geben und vermischen

8. Mehl-Stärke-Mischung Löffel für Löffel hinzu geben

9. wenn der Teig homogen ist ab damit ins gefettete heiße Waffeleisen

10. Et voilà!
Seviervorschlag: Wir essen am liebsten Waffeln mit heißen Kirschen, Puderzucker und Schlagsahne. ♥__♥

Ich möchte Danii nochmals für die Möglichkeit danken, eine Gastbeitrag bei ihr zu schreiben. (Danke ;-D)
Und euch, liebe Leser von Danii’s Blog wünsch ich noch einen schönen 3. Advent! Viele Grüße, Sabrina (ノ◕ヮ◕)ノ*:・゚✧

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back To Top