Zutaten 4 Portionen
1 kg Kartoffel(n), kleine (Frühkartoffeln)
2 Bund Spargel, grüner
1/2 kg Kirschtomate(n)
3 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
Parmesan
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
Zubereitung
Die Kartöffelchen gründlich waschen, 8 Minuten in Salzwasser vorkochen und größere evtl. halbieren. Den Spargel am unteren Drittel schälen und in 4-5 cm große Stücke schneiden. Die Tomaten waschen und je nach Größe halbieren oder ganz lassen. Die Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden.

Öl in einer möglichst großen Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin 5 Minuten anbraten; Spargel und Zwiebelringe dazu geben, salzen, pfeffern und 5 Minuten weiterbraten; dann die Kirschtomaten dazugeben und alles noch ca. 5 Minuten weitergaren.
Parmesan darüber hobeln und servieren – z.B. zu Schwein oder Lamm oder auch als eigenständige Mahlzeit mit einem herzhaften Kräuterquark oder Tzatziki.