Gebratenes Huhn mit Honig, Mango und Rosmarin

Gebratenes Huhn mit Honig, Mango und Rosmarin

Loading...

1 Brathuhn2 kleine Mangos2 EL Avocadohonig oder Orangenblütenhonig5 Zweige Rosmarinmildes Olivenöl nativ extraZitronensalzZitronenpfeffer
Den Backofen auf 180ºC vorheizen.

Das Huhn in acht Stücke zerteilen. Zitronensalz und Zitronenpfeffer mit 3 EL Olivenöl verrühren.
Rosmarinzweige in eine flache, feuerfeste Form legen.

Die Huhnstücke darauf verteilen.

Mit dem Ölgemisch einpinseln. In den Backofen schieben und bei 180ºC circa 50 Minuten braten, bis die Haut goldbraun und knusprig ist. Ab und zu mit dem Öl einpinseln.

Inzwischen die Mangos schälen und in Würfel schneiden.

Form aus dem Ofen nehmen und die Huhnstücke mit dem Honig bestreichen. Die Mangostücke um das Fleisch verteilen. Noch einmal für 5 Minuten in den Backofen schieben. Vorsicht, der Honig verbrennt leicht!
Mit frischem Baguette und einem bunten Salat servieren.

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back To Top