ZUTATEN
1 ganzes
Hähnchen oder 1 Kilo Hähnchenbrust-,Schenkel-,Geflügel
Ca. 250-500
g Gemüse nach Wahl (Kartoffel, Aubergine, Paprika, Peperoni, Zucchini, Tomaten etc)
ca. 1 Glas
Wasser oder Gemüsebrühe
1 EL Tomatenmark
1 EL Öl
(Optional)
Salz,
Pfeffer
Andere
Gewürze (Optional)

ZUBEREITUNG
Das Gericht
kann man sowohl im Backofen, im MULEX Kontaktgrill oder in einer großen Pfanne
zubereiten.
Das Gemüse
waschen, putzen und ggf. klein schneiden.
Entscheidet
man sich für Hähnchenbrust kann man diese ebenfalls klein Schneiden oder nur
halbieren.
Im
Backofen:
In eine
Auflaufform das Hähnchen mit dem Gemüse reinlegen, restliche Zutaten vermischen
und ebenfalls in die Form füllen. Nun bei 220°C Ober-/Unterhitze für ca. 40-60
Minuten backen. Hierbei kommt es auf die Hähnchenart an, Hähnchenbrust braucht
weniger Zeit zum Backen als ein ganzes Hähnchen.
Im
Kontaktgrill:
In die
Kasserolle das Hähnchen mit dem Gemüse und Öl reinlegen und einige Minuten auf
Stufe 4 rösten lassen. Nun die restlichen Zutaten vermischen und dazu geben.
Mit geschlossenem Deckel für ca. 30 Minuten backen.
In der
Pfanne:
Hähnchenbrust,
Schenkel oder Geflügel mit dem Öl in der Pfanne bei mittlerer Hitze einige
Minuten anbraten. Das Gemüse hineingeben
und weiterhin braten. Nun das Tomatenmark hineingeben und mit Wasser oder
Gemüsebrühe ablöschen. Mit geschlossenem Deckel für ca. 30 Minuten köcheln
lassen.
Mit
Joghurt, Reis, Bulgur oder Couscous
servieren.
Zubereitung:
ca. 5 Minuten
Backofen:
220°C Ober-/Unterhitze – ca. 40-60 Minuten
Kontaktgrill:
Stufe 4 – ca. 30 Minuten
Herd:
mittlere Hitze – ca. 30 Minuten