Heidelbeer Joghurt Torte

Heidelbeer Joghurt Torte

Loading...

Zutaten

3 Ei(er)
90 g Zucker
90 g Mehl, (Dinkelvollmehl)
30 g Marmelade (Ribisel – Johannisbeer-)
500 ml Joghurt, 1%
100 g Puderzucker
1 Pkt. Vanillezucker
1 EL Rum, 38%
1 EL Zitronensaft
6 Blatt Gelatine
250 ml Schlagsahne
300 g Heidelbeeren
1 Pkt. Tortenguss
30 g Zucker
250 ml Wasser

Zubereitung

Eier und Zucker schaumig schlagen und das Mehl unterheben.
Masse in eine gefettete und bemehlte Form füllen und im vorgeheizten Rohr bei 190 Grad ca. 25 – 30 Minuten backen.

Nach dem Auskühlen mit heißer Marmelade bestreichen. Tortenring um den Boden stellen.

Für die Joghurtcreme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Rum und Zitronensaft vermischen und die Gelatine darin auflösen.
Joghurt mit Zucker und Vanillezucker verrühren und die aufgelöste Gelatine einrühren. Steif geschlagene Sahne unterheben.

Creme auf den ausgekühlten, mit Marmelade bestrichenen Biskuitboden streichen und im Kühlschrank stocken lassen.

Mit den Heidelbeeren belegen und mit Tortenguss, nach Packungsanleitung zubereitet, überziehen.
Mindestens 4 – 5 Stunden kalt stellen.

Wenn die Torte gut durchgekühlt ist, aus der Form lösen und in Stücke schneiden.

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back To Top