Käse Sahne Torte mit Amarenakirschen

Käse Sahne Torte mit Amarenakirschen

Loading...

Zutaten

2 Ei(er)
175 g Zucker
1 EL Zucker
2 Pck. Vanillinzucker
100 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Glas Sauerkirschen, (370 ml)
1 Glas Kirsche(n), (Amarenakirschen, 212 ml)
2 EL Speisestärke
100 g Löffelbiskuits
4 EL Likör (Kirschlikör)
4 Blatt Gelatine, weiße
600 g Schlagsahne
500 g Quark (Magerquark)
2 EL Zitronensaft
5 EL Mandel(n), (Blättchen, ca. 50 – 75 g)
Gelee, rotes

Zubereitung

1. Springform (26 cm Ø) am Boden mit Backpapier auslegen. Eier trennen. Eiweiß und 2 EL Wasser steif schlagen, dabei 75 g Zucker und 1 P. Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Eigelb einzeln darunter schlagen. Mehl und Backpulver darauf sieben, unterziehen. In die Form streichen. Im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) 15-20 Minuten backen. Auskühlen.
2. Formrand um den Biskuit legen. Alle Kirschen abgießen, gesamten Saft dabei auffangen. Stärke und 4 EL Kirschsaft verrühren. Rest Kirschsaft aufkochen, Stärke einrühren, aufkochen. Kirschen, bis auf 16 Amarena-Kirschen, unterheben. Auf den Boden streichen, auskühlen lassen.
3. Löffelbiskuits mit Likör beträufeln. Gelatine kalt einweichen. 200 g Sahne steif schlagen. Quark, 100 g Zucker, 2 Päckchen Vanillin-Zucker und Zitronensaft verrühren. Gelatine ausdrücken und bei milder Hitze auflösen. 2 EL Quark einrühren, dann unter den übrigen Quark rühren. Sahne unterheben. Aufs Kompott streichen. Löffelbiskuits darauf legen. Ca. 5 Stunden kalt stellen.
4. Mandeln rösten. 400 g Sahne und 1 EL Zucker steif schlagen. Torte mit 2/3 Sahne einstreichen. Mandeln an den Rand drücken. Torte mit Rest Sahne, Kirschen und erwärmtem Gelee verzieren.

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back To Top