Lachs mit Orangencreme, Koriandergrün und Erbsen

Lachs mit Orangencreme, Koriandergrün und Erbsen

Loading...

200 g Lachsfilet mit Haut pro Person
Für die Orangencreme:
200 ml frisch ausgepresster Orangensaft
250 ml Sahne
das Weiße einer Lauchstange
einige Zweige Koriandergrün oder glatte Petersilie
Macis (Muskatblüte)
Orangensalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
mildes Olivenöl nativ extra
Für die Erbsen:
300 g Erbsen (frisch oder tiefgefroren)
2 Knoblauchzehen
1 Zweig frische Pfefferminze
1-2 EL mildes Olivenöl nativ extra
Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Zunächst die Erbsen zubereiten. Dafür pochiert man sie 4-5 Minuten in kochendem Salzwasser, schüttete sie in ein Sieb und lässt sie abtropfen. Die Knoblauchzehen häuten und in feine Scheiben schneiden. Minzeblättchen in feine Streifen schneiden. Knoblauchzehen in einer Pfanne in wenig Olivenöl ein paar Minuten anschwitzen. Erbsen zufügen und kurz erhitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Für die Orangencreme den Lauch putzen und sehr fein hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Lauch im heißen Öl kurz anbraten. Mit dem frisch ausgepressten Orangensaft ablöschen. Macis zugeben. Etwas einkochen lassen. Dann nach und nach unter stetigem Rühren die Sahne angießen. Bei mittlerer Hitze kochen, bis die Orangensauce cremig wird. Wenn die Orangencreme die gewünschte Konsistenz hat, Macis entfernen und die Creme mit dem Pürierstab pürieren. Mit Orangensalz und Pfeffer abschmecken. Koriander- oder Petersilieblättchen klein zupfen und in die Orangencreme rühren.

Den Lachs salzen und pfeffern. In wenig heißem Öl zunächst auf den Hautseite anbraten, bis die Haut knusprig ist. Dann von allen Seiten braten, aber nicht zu lange. Der Fisch sollte saftig bleiben.

Während der Lachs brät, die Erbsen noch einmal kurz erhitzen und mit feinen Minzestreifen bestreuen.

Zum Anrichten den gebratenen Lachs auf einen Teller legen und mit der Orangencreme beträufeln. Erbsen dazulegen.

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back To Top