ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN:

700 g Leber vom Schwein
300 g Schweinebauch
300 g Zwiebel(n), gedünstet
2 Brötchen, altbackene
250 g Semmelbrösel
2 kl. Bund Petersilie
30 g Salz
3 ½ g Pfeffer
3 ½ g Muskat
1 g Majoran, gerebelt

Verfasser:
Wurstler1

Die Brötchen in lauwarmer Milch einweichen und danach gut ausdrücken. Fleisch, Leber, Zwiebeln, gehackte Petersilie, Brötchen und Gewürze mit der 3,5 mm Scheibe wolfen. Dann die Semmelbrösel dazu geben und alles gut vermischen.

Den Teig 1 Stunde stehen lassen, bis die Masse fest ist, danach mit nassen Händen kleinere Knödel rollen (die Knödel werden größer beim Sieden) und in Salzwasser mit 80° sieden. Wenn die Knödel oben schwimmen, noch 10 Minuten ziehen lassen.

Arbeitszeit: ca. 20 Min.
Ruhezeit: ca. 1 Std.
Schwierigkeitsgrad: simpel
Kalorien p. P.: ca. 793