LINSENBOLOGNESE SO GUT WIE DAS ORIGINAL

LINSENBOLOGNESE SO GUT WIE DAS ORIGINAL

Loading...

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Möhre
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stangensellerie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Zucker
  • 100 ml (veganer) Rotwein
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 150 g rote Linsen
  • 400 g gehackte Tomaten
  • 400 g Tagliatelle
  • Salz und Pfeffer

Das Rezept für deine Linsenbolognese

SO WIRD’S GEMACHT:

  • Möhre, Zwiebel sowie Sellerie schälen und in feine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebel sowie Knoblauch anschwitzen. Möhren und Sellerie dazugeben und ebenfalls anschwitzen. Tomatenmark sowie Zucker dazugeben und unter Rühren anrösten. Mit Wein und Gemüsebrühe ablöschen.
  • Linsen sowie gehackte Tomaten dazugeben und abgedeckt ca. 60 Minuten köcheln lassen.
  • Währenddessen Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und Tagliatelle nach Packungsanleitung al dente kochen.
  • Linsenbolognese vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back To Top