ZUTATEN (CA. 6-9 GLÄSER)

250 g
gemahlene Lotuskekse
Gehobelte
Mandeln
Pudding:
1000 ml
Milch
200 ml
Schlagsahne
3 EL
Speisestärke
2 EL Mehl
7-8 EL
Zucker
1 Eigelb
Apfelschicht:
3-4 Äpfel
(geschält und gewürfelt)
3-4 EL Zucker
1 TL Zimt
8 EL Wasser

ZUBEREITUNG

Pudding: Alle
Zutaten bis auf die Schlagsahne in einen Topf geben und Klumpenfrei verrühren.
Nun den
Herd auf höchste Stufe stellen und die Masse durch ständiges Rühren aufkochen.
Sobald die Masse andickt, vom Herd nehmen und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Die
Schlagsahne dazugeben und mit dem Mixer kurz aufschlagen, bis sich die Sahne
mit dem Pudding verbunden hat.
Apfelschicht:
Die Äpfel in eine Pfanne geben und ca. 5
Minuten auf höchster Stufe braten, Zimt und Zucker hinzufügen und weiterhin
braten. Wasser dazugeben, kurz köcheln lassen und fertig.
Jetzt kann
man die Dessertgläser beliebig schichten. Kekse, Creme, Apfelschicht und
gehobelte Mandeln.
Tipp: Für
ein sauberes Ergebnis, fülle ich den Pudding in einen Spritzbeutel und gebe es
dann so in die Gläser.
Zubereitung:
ca. 10-15 Minuten
Herd:
höchste Stufe
Kochzeit:
ca. 5-10 Minuten
Kühlzeit: 1-2 Stunden