Marillen – Rahmkuchen mit feinen Streuseln

Marillen – Rahmkuchen mit feinen Streuseln

Loading...

Zutaten

 

200 g Mehl
25 g Speisestärke (Maizena)
25 g Hafer – Mark
1/2 Pck. Backpulver
130 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
250 ml Sauerrahm
4 Eigelb
4 Eiweiß
1/2 Zitrone(n), geriebene Schale
800 g Aprikose(n) (Marillen)

Für die Streusel:
100 g Mehl
50 g Butter
2 Pck. Vanillinzucker
etwas Zitrone(n), geriebene Schale

Zubereitung

Eiklar zu sehr festem Schnee schlagen, Eidotter mit Zucker cremig rühren, Rahm einrühren und dann das mit Backpulver vermischte Mehl, Maizena, Hafermark, Zitronenschale, zuletzt den Eischnee leicht einrühren – in eine vorbereitete Form (26er oder quadratische) streichen, mit halbierten Marillen schräg senkrecht dicht belegen und im vorgeheizten Rohr bei 160° Umluft ca. 15 min backen – dann die feinen Streuseln darüber geben und noch ca. 15 min backen.

Guten Appetit

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back To Top