Ostfriesland die zweite

Ostfriesland die zweite

Loading...

Am Donnerstag machten wir dann einen Ausflug nach Groningen. Zuerst sah es so aus, als würde das Wetter halten. Kein strahlender Sonnenschein aber auch kein Regen.

Aber als wir ankamen – na was glaubt ihr es nieselte. Davon haben wir uns nicht abhalten lassen sondern haben uns doch etwas in der Innenstadt umgesehen.

Nach einem entspannten Mittag wollten wir noch ein paar Geschäfte unsicher machen aber es regnete so stark, dass wir dann doch keine Lust dazu hatten.   

Freitag stand der Jadebusen auf dem Programm. Im kleinen Örtchen Dangast wollten wir mal die Nordssee treffen. Ich hatte extra den Gezeitenkalender zu rate gezogen.

Aber erstmal wollten wir uns ein leckeres Fischbrötchen gönnen und dann einen schönen Deichspaziergang aber so sollte es nicht sein. Fischbrötchen gab es nicht und das Wetter wollte auch nicht mitspielen, denn über den Deich kamen schon wieder dunkle Wolken und es wurde immer windiger.

Da im Regen spazieren gehen keinen Spaß macht, haben wir uns einen leckeren veganen Bananenkuchen im dortigen Kulturhaus gegönnt. Da hätte ich gerne das Rezept gehabt.

Als Abschluss für den Samstag hatten wir das Teemuseum in Norden und die Seehundstation in Norddeich geplant. Beides Sachen, wo das Wetter buggi ist. Ich war ja schon einige Male dort aber so toll wie dieses Mal war das Teemuseum noch nicht.

Es scheint, dass die langanhaltenden Baumaßnahmen endlich fertig sind und man konnte wirklich eine interessante Ausstellung bewundern. Natürlich haben wir uns auch wieder die knuffige Teezeremonie gegönnt.

Auf dem Weg zu unserer Ferienwohnung sind wir dann sozusagen als Abschluss noch in eine der Zwillingsmühlen in Greetsiel eingekehrt und haben uns dort eine kleine Kalorienbombe gegönnt. 

Da wir nicht ganz so zeitig losfahren wollten, hatten wir uns für unsere Mittagspause eine Rast in einem Diner geplant und mein Sandwich war so lecker, dass sich die Rast dort wirklich gelohnt hat.

Eure Danii von Lecker Bentos und mehr
Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back To Top