Rezepte

Zitronentorte

Zitronentorte Zutaten für 1 Portionen: Für den Teig: 4 Ei(er), getrennt 125 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 3 EL Wasser, warmes 75 g Mehl 50 g Speisestärke 1 ½ TL Backpulver Für die Creme: 8 Blätter Gelatine 300 ml Buttermilch 150 g Zucker 1 Pck. Zitronenschale 110 ml Zitronensaft, frisch gepresst 800 ml Sahne (4 […]

Rezepte

Salzbraten

Salzbraten Nackenbraten Zutaten für 15 Portionen: 1 großer Schweinebraten (Nackenbraten ohne Knochen, ca. 3,5 kg) 2 kg Salz Pfeffer Verfasser: enidan77 Den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen (auch bei Umluft). Den Nackenbraten nur mit Pfeffer würzen. Nun das Salz auf ein Backblech geben und den gepfefferten Braten darauf legen. Ca. 2 bis 2,5 Std. je […]

Rezepte

Erdbeerlikör

Erdbeerlikör diesmal heiß angesetzt Zutaten für 5 Portionen: 1750 g Erdbeeren, frisch oder gefroren 500 g Zucker 5 Pck. Vanillezucker 700 ml Rum (54 %) n. B. Wasser Verfasser: Tinka55 Statt Erdbeeren kann man auch andere Beerenfrüchte nehmen, z. B. Brombeeren, Holunder- oder Johannisbeeren. Auch Pflaumen oder Zwetschen kann man verwenden. Der Zucker müsste dann […]

Rezepte

Hüftsteak in einer feinen Cognac – Sahne – Soße

Hüftsteak in einer feinen Cognac – Sahne – Soße zum Männer – Betören, allerdings: Alles außer fettarm. Dafür aber unglaublich gut und variierbar. Zutaten für 2 Portionen: 400 g Steak(s) (Hüftsteaks) 1 Becher Sahne 1 TL Senf, körniger (Maille A l` Ancienne) 1 EL Preiselbeeren 80 ml Cognac oder Weinbrand 1 TL Rinderbrühe, instant Butterschmalz […]

Rezepte

Gedünsteter Zwiebelrostbraten

Gedünsteter Zwiebelrostbraten Zutaten für 4 Portionen: 4 Scheibe/n Rindfleisch (Rostbraten) 500 g Zwiebel(n) 400 ml Rinderfond oder Rinderbrühe 250 ml Wein, rot Fett (Thea Brat- und Saftmeister) oder Öl Prise(n) Salz und Pfeffer etwas Mehl viel Öl zum Ausbacken Paprikapulver Senf Verfasser: zimmerbine Die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Mehl mit Paprikapulver vermischen […]

Rezepte

Biskuit

Biskuit Grundrezept für lockeren Biskuit Zutaten für 1 Portionen: 6 Ei(er) 240 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 180 g Mehl Fett für die Form Verfasser: Gelöschter Benutzer Eier, Zucker und Vanillezucker mit einem Handrührgerät bei höchster Geschwindigkeit ca. 10 Minuten rühren, die Masse muss sich danach verdreifacht haben. Danach das Mehl mit dem Schneebesen leicht […]

Back To Top