Rigatoni mit dicken Bohnen und Tomaten

Rigatoni mit dicken Bohnen und Tomaten

Loading...

  • Zutaten ca. 3-4 Portionen
  • 10 cm dünne Chorizo am Stück
  • 1-2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 g Tomaten oder Kirschtomaten
  • 300 g dicke Bohnen (TK)
  • 4-5 Stängel frisches Bohnenkraut, zusätzlich nach Geschmack getrocknetes Bohnenkraut
  • 300 g Rigatoni
  • Olivenöl
  • Butter
  • je 1 TL Tomaten- und Paprikamark (scharf)
  • 180 ml Weißwein, halbtrocken
  • Chiliflocken nach Geschmack
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Salz

Zubereitung:

Dicke Bohnen nach Packungsanleitung mit etwas Bohnenkraut kochen, abgießen. Nudeln kochen. Wenn fertig, 200 ml Nudelwasser abmessen und beiseite stellen. Nudeln mit etwas Öl vermengen, damit sie nicht zusammenkleben.

Zwiebeln, Knoblauch und Chorizo würfeln. Tomaten in große Würfel schneiden bzw. Kirschtomaten halbieren. Ein paar Tomatenstücke beiseite stellen.

Chorizo in einer Pfanne ohne Öl anbraten. Öl und Butter dazugeben und erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Tomaten dazu geben und kurz andünsten. Tomaten- und Paprikamark und frisches Bohnenkraut dazugeben, mit Wein ablöschen und ca. 5 Minuten offen kochen lassen. Nudelwasser angießen und alles mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken und etwas Zucker abschmecken. Ca. 4 Minuten köcheln lassen. Bohnen und restliche Tomatenstücke unterrühren und erwärmen. Eventuell mit Bohnenkraut, Salz und Pfeffer nachwürzen.

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back To Top