SCHWEINEMEDAILLONS AUF RAHMSAUERKRAUT MIT KARTOFFELN

SCHWEINEMEDAILLONS AUF RAHMSAUERKRAUT MIT KARTOFFELN

Loading...

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Schalotte
  • 1 Apfel
  • 2 EL Butterschmalz
  • 800 g Sauerkraut
  • 800 ml Apfelsaft
  • 2 TL Instant-Gemüsebrühe
  • 800 g Kartoffeln
  • 800 g Schweinefiletmedaillons
  • Salz und Pfeffer
  • 100 g Sahne
  • gemahlener Kümmel
  • 4 TL Honig

SO WIRD’S GEMACHT:

  • 1Für das Sauerkraut Schalotte schälen. Apfel waschen, vierteln und entkernen. Apfel und Schalotte fein würfeln. 1 EL Butterschmalz in einem Topf erhitzen erhitzen. Sauerkraut, Schalotte und Apfel dazugeben und andünsten. Apfelsaft angießen, Gemüsebrühe einstreuen und abgedeckt ca. 30 Minuten garen.
  • 2Kartoffeln schälen, waschen und in ca. 2 × 2 cm große Würfel schneiden. Kartoffelwürfel zum Sauerkraut geben und weitere 40–50 Minuten garen.
  • 3Medaillons trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Restliches Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und Medaillons von beiden Seiten 8–12 Min. braten.
  • 4Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Sauerkraut-Kartoffelmischung heben. Mit Kümmel, Honig, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Schweinemedaillons anrichten.
Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back To Top