ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN:

1 m.-großer Spitzkohl
1 kl. Glas Paprika, geröstete, eingelegte, rote
500 g Hähnchenfilet(s)
100 g Feta-Käse
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
4 EL Essig, (Weißweinesig)
1 Prise(n) Zucker
Salz und Pfeffer
1 TL Oregano, getrockener
5 EL Öl
Paprikapulver, edelsüß
evtl. Oregano, frischer, zum Garnieren

Verfasser:
Elala26

Kohl putzen, waschen und den Strunk herausschneiden. Kohl in feine Streifen schneiden.
Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Paprika auf einem Sieb abtropfen lassen und in Streifen schneiden.
Essig, Zucker, Salz, und Oregano verrühren. 3 El. Öl unterschlagen. Kohlstreifen, Paprika und Marinade gut mischen, zugedeckt ziehen lassen.

Fleisch waschen, trocken tupfen und in 8 kleine Schnitzel schneiden. 2 El. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin ca. 5 Min. unter Wenden braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Salat mit dem Fleisch auf einer Platte anrichten. Fetakäse zerbröseln und über den Salat treuen. Mit Paprikapulver bestreuen und mit Oregano garnieren.

Dazu schmeckt frisches Baguette.

Arbeitszeit: ca. 40 Min.
Schwierigkeitsgrad: simpel
Kalorien p. P.: ca. 400