Süße Sommerrollen

Süße Sommerrollen

Loading...

Bei uns gab es mal wieder wirklich leckere Sommerrollen. Während des Essens bin ich dann gefragt worden, ob man die nicht auch süß füllen könnte. Da mich so was immer reizt, habe ich angefangen etwas herumzuprobieren. Das Ergebnis war wirklich lecker und die Farbe passt sehr gut zum derzeitigen roten Monat von Highfoodality.

HighFoodality Blog-Event Cookbook of Colors

Zutaten :

:
250 g Erdbeeren
250 g Himbeeren
100 g Glasnudeln
16 Blatt Reispapier
100 g Zartbitterkuvertüre (75% Kakaoanteil)
1 Limette
Agavendicksaft nach Geschmack
etwas Minze
1/2 Chilischote

Zubereitung :

:
Die Glasnudeln nach Packunsangaben zubereiten und mit einer Schere etwas klein schneiden. Die Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden, dann mit dem Limettensaft und etwas Agavendicksaft marinieren. Einige Erdbeeren und Himbeeren pürieren und einige Früchte als Deko beiseite legen. Die Minze in dünne Streifchen schneiden. Die Chilischote sehr fein würfeln und mit der Kuvertüre und etwas Wasser zu einem cremigen Sößchen verrühren.

Alle vorbereiteten

Zutaten :

auf den Tisch stellen und dann kann jeder seine Sommerrollen zubereiten:
Das Reispapier mit kaltem Wasser anfeuchten, Erdbeeren, Himbeeren und Glasnudeln darauf geben, mit der Minze bestreuen und aufrollen.

Mit dem Fruchtpüree und dem Schokosößchen genießen. Pro Person habe ich jeweils 4 Röllchen geplant.

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back To Top