Thousand-Island-Dressing selbstgemacht

Thousand-Island-Dressing selbstgemacht

Loading...

Seit Jahren habe ich eine Allergie auf alle möglichen Konservierungsstoffe, das führt dazu, dass ich gerade fertige Soßen und Dressings häufig nicht essen kann und mittlerweile auch nicht mehr essen will. Und seit ich ich weiß, wie einfach man zum Beispiel Mayonnaise selber machen kann, kaufe ich auch diese nicht mehr.

Das Thousand-Island-Dressing ist ein klassisches Amerikanisches Salatdressing, von dem nicht genau feststeht, wer es mal erfunden hat. Von diesem Dressing gibt es verschiedene Varianten, die eine wird mit feinen Paprikawürfeln zubereitet und wird es bei mir deshalb nicht geben. Ich habe mich für die Variante mit Relish entschieden.Bei der Mayonnaise hatte ich mich nicht ganz stilecht für mein Rezept für japanische Mayonnaise entschieden, die schmeckt mir einfach besser.

Zutaten :

:
4 Esslöffel Mayonnaise
2 Esslöffel Tomatenmark
1 Esslöffel süßes Gurken-Relish
1 Spritzer Tabasco
1 Spritzer Worcestersauce 

Zubereitung :

:
Alle

Zutaten :

gründlich miteinander verrühren und für ca. 1 Stunde kühl stellen, damit alles gut durchziehen kann.

Eure Danii von Lecker Bentos und mehr
Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back To Top