Udon-Nudeln mit Hühnchen

Udon-Nudeln mit Hühnchen

Loading...

Wenn man aus dem Fenster schaut alles grau und irgendwie will es draußen auch nicht hell werden, alles ein bisschen ungemütlich. Um wenigstens etwas Warmes auf den Teller zu haben, hatte ich heute Mittag eine leckere Hühnerbrühe mit frischem Gemüse und frischen Udon-Nudeln zubereitet.

Zutaten :

:
4 Portionen Udon-Nudeln
2 Hühnerbrustfilets
1 Esslöffel Sojasoße
2 Teelöffel Sake
1 kleine Zucchini
1 Kohlrabi
einige Kaiserschoten
etwas Paksoi
2 Möhren
4-5 Shiitakepilze
2 Frühlingszwiebeln
frischer Koriander
1 Zwiebel
1 Lorbeerblatt
1 Stück Ingwer (ca. 2 cm)
1 kleine Chilischote
Salz, Pfefferkörner

Zubereitung :

:
Die Shiitakepilze in warmen Wasser einweichen. Derweil die Hühnerbrustfilets mit der geschälten und halbierten Zwiebel, Ingwer, Chili, Lorbeerblatt, Salz und ein paar Pfefferkörnern in kochendes Wasser geben und garen. Das Fleisch in Scheiben schneiden und warm stellen. Die Gewürze aus der Brühe entfernen. Die Möhren schälen und ebenso wie die Shiitakepilze in Scheiben schneiden und in der Suppe garen. Das restliche Gemüse und die Frühlingszwiebeln putzen. Das Gemüse in mundgerechte Stücke zerteilen und die Frühlingszwiebel in dünne Röllchen schneiden, etwas Zwiebelgrün beiseite tun. Die Zwiebel und das Gemüse in die Suppe geben, aufkochen und mit der Sojasauce und dem Sake abschmecken. Die Nudeln 2 Minuten in kochendem Wasser garen und auf 4 Schüsseln verteilen und die Suppe darüber geben und mit den übrig gelassenen Zwiebelgrün und dem frischen Koriander bestreuen.

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back To Top